Ruhe für die Seele


Bilder hier reinziehen oder per Klick hinzufügen
oder Dropbox nutzen

Der Abschied von einem Verstorbenen soll von Achtung und Würde bestimmt sein. Ihnen dazu verschiedene Wege aufzuzeichnen, haben wir uns zur Aufgabe gemacht. Im Trauerfall begleiten wir Sie gerne und erledigen die Formalitäten, Terminierung, Gestaltung und Organisation der Trauerfeier und Beisetzung. Wir möchten Ihnen als Begleiter in schweren Stunden zur Seite stehen.

Es beginnt mit der Aufbahrung der Verstorbenen in unseren liebevoll eingerichteten Stuben. Sie haben uneingeschränkten Zutritt und können wann immer und so lange sie wollen, in privater Atmosphäre Abschied nehmen, sich besinnen und innehalten. Wir geben Ihnen die Gelegenheit die verbleibende Zeit individuell und persönlich zu gestalten. 

Gerne dürfen Angehörige, Freunde und Bekannte im "Haus der Trauer und Begleitung" vom Verstorbenen Abschied nehmen. Sie können hier im Familien- und Freundeskreis beten und singen, einen letzten Brief schreiben, Zwiesprache halten und gemeinsame Erinnerungen vorbeiziehen lassen. Bei uns dürfen Sie ihre Trauer zulassen und lernen mit ihr umzugehen.